Tagesausflug zur Spargelfahrt

©SB Hörbranz
Das „Kaiserliche Gemüse“, wie der Spargel im Badischen genannt wird, ist eines der kulinarischen Highlights der Bodenseeregion.

Der Hörbranzer Seniorenbund besuchte bei Uhldingen einen Spargelhof, der 20 ha Fläche einen besonders aromatischen Spargel anbaut. Während einer interessanten Führung durch den Spargelbauer erfuhren wir Wissenswertes über dieses edle Gemüse. Er zeigte uns sein Feld für weißen und grünen Spargel.

Danach nahmen wir in der Besenwirtschaft ein schmackhaftes Spargelmenü ein. Im Hofladen konnten wir zudem Spargel und regionale Produkte einkaufen. Am Nachmittag fuhren wir weiter nach Konstanz. Kunst, Kultur, Genuss und Wasser prägen die größte Stadt am Bodensee, die als Zentrum der Vierländerregion gilt. Hier hatten wir viel Zeit für einen Spaziergang durch die bezaubernde Altstadt oder einen Bummel entlang der schönen Hafenpromenade. Danach ging es mit der Fähre von Konstanz quer über den Bodensee nach Meersburg.

Glücklich in Hörbranz angekommen, wird uns dieser Ausflug bei schönstem Wetter sicher lange in Erinnerung bleiben. Unserer Obfrau Erika danken wir für diesen schönen und genussvollen Ausflug.

Das ist ein Beitrag von Rosi Groß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Tagesausflug zur Spargelfahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen