Tagesausflug des Pensionistenvereines Bludesch

©Franz Pfefferkorn

 

Tagesausflug des Pensionistenvereines Bludesch

 

Der erste Tagesausflug 2016 des PV Bludesch führte am 17.05. mit dem Bus ins Kleine Walsertal:

 

Obwohl am Morgen bei der Abfahrt ein eher trübes regnerisches Wetter herrschte, zeigten sich die 45 Teilnehmer positiv gestimmt und bei guter Laune.

 

Wir fuhren nach Lingenau, wo wir eine kurze Kaffepause einlegten. Dann ging es weiter über Hittisau- Riedbergpass-Balderschwang-Fischen ins Kleine Walsertal nach Hirschegg. Dort besuchten wir die sehr interessante „Bergschau“ – ‚Stein als spannendes Medium von der Steinzeit bis heute‘, ein Indoor-Bergerlebnis mit Originalen und Rekonstruktionen.

 

Nach dem Mittagessen in Mittelberg, zeigte sich zu unserer aller Freude die Sonne und die Fahrt ging nach Isny im Allgäu weiter, wo wir den Aufenthalt für einen Stadtbummel und kulturelle Besichtigungen nutzten.

 

Die anschließende Heimreise führte uns dann noch nach Bregenz in den dortigen Klosterkeller-Mehrerau, wo wir den Tag gemütlich ausklingen ließen. Zur Freude aller, verlief der Ausflug ohne missliche Zwischenfälle und die Teilnehmer waren bemüht, das Gemeinschaftliche zu festigen und zum Gelingen des Ausfluges beizutragen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Tagesausflug des Pensionistenvereines Bludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen