AA

Tagebücher veröffentlichen

Pete Doherty will mit der Veröffentlichung seiner Tagebuchaufzeichnungen über seinen Aufstieg zum Ruhm, den Kampf gegen Heroinsucht und seine Beziehung zu Kate Moss berichten.

Das teilte das britische Verlagshaus Orion Publishing Group am Mittwoch in London mit. Das Buch des Babyshambles-Frontmanns inklusive Zeichnungen, Fotos und Filmkritiken sei aus 20 Bänden mit persönlichen Aufzeichnungen zusammengestellt worden.

Nach eigenen Angaben erwarb der Verlag die Weltrechte an den Aufzeichnungen und will das Buch darüber im kommenden März herausbringen. Allerdings erschien Doherty am Abend nicht zu einem Fest im Londoner Boogaloo-Club, mit dem der Handel gefeiert werden sollte. Doherty sollte eines seiner Gedichte vortragen.

Die Tagebücher reichen bis 1999 und damit vor den Aufstieg Dohertys zum Rockstar mit der inzwischen aufgelösten Band The Libertines zurück. „Einiges ist ziemlich lustig“, sagte Orion-Sprecher Ian Preece. „Aber manches ist ganz schön düster.“ Doherty teilte in einer schriftlichen Erklärung mit: „Ich wollte schon immer ein Buch veröffentlichen und das ist für mich persönlich sehr aufregend. Ich bin glücklich, mit H.G. Wells, Ian Rankin und (Fußballstar) Stan Bowles ein Regal zu teilen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tagebücher veröffentlichen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen