AA

Tag der offenen Tür im Asylantenheim

Sechs Familien leben derzeit im Vinzenzheim in Bezau
Sechs Familien leben derzeit im Vinzenzheim in Bezau ©Agnes Kaufmann
Tag der Offenen Tür - Bilder

Bezau. In allen stationären Quartieren der Caritas Flüchtlings- und Emigranten-Hilfe Vorarlbergs fand am vergangenen Wochenende ein Tag der offenen Türe statt. Der Anlass war fünf Jahre Grundversorgung der Emigranten.</p><p>Deren „Gastfreundschaft erleben“ durften in Bezau zahlreiche Besucher, die sich für das Leben der Bewohner des ehemaligen Vinzenzheimes interessierten. Das Flüchtlingsheim in Bezau besteht seit April 2005. Zurzeit sind sechs Familien mit insgesamt 23 Personen im Haus untergebracht.</p><p>Betreut wird das Heim von den Geschäftsführern Jakob Oberhauser, Ingrid Manser sowie einem Zivildiener. In der Marktgemeinde Bezau wurden die Migranten sehr freundlich aufgenommen. Im Haus selbst herrscht trotz der vier verschiedenen Nationen und Kulturen der Heimbewohner ein harmonisches Zusammenleben.</p><p>Agnes Kaufmann</p><p></p>

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Tag der offenen Tür im Asylantenheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen