Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tag der Kleinwasserkraft in Hörbranz

Hörbranz - Mehr als 150 Haushalte kann das kleine Trinkwasserkraftwerk in Halbenstein rund um die Uhr mit Strom versorgen. Am Wochenende veranstaltete das Kraftwerk einen "Tag der Kleinwasserkraft" unter fachkundiger Führung.

Seit seiner Errichtung vor zweieinhalb Jahren hat das kleine Kraftwerk mit einer Leistung von 90 kW bereits 1,2 Millionen (!) Kilowattstunden ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Zahlreiche Besucher ließen sich am “Tag der Kleinwassserkraft” eine fachkundige Führung durch Wassermeister Günther Leithe nicht entgehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Tag der Kleinwasserkraft in Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen