Tägliche Turnstunde an Ganztagsschulen?

Tägliche Turnstunde?
Tägliche Turnstunde? ©APA (Themenbild)
Schwarzach, Wien - Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Bildungsministerin Heinisch-Hosek will eine tägliche Turnstunde an Ganztagsschulen einführen. Sind Sie dafür?

Eine Gesetzesnovelle, die Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) am Dienstag in Begutachtung geschickt hat, soll die schon länger angekündigte tägliche Turnstunde an Ganztagsschulen auf den Weg bringen. Durch Turnstunden und Sport im Freizeitteil soll es jeden Tag eine Stunde Bewegung geben, dafür sollen auch vermehrt Trainer aus Vereinen an die Schulen geholt werden.

Ganztagsschulen dürfen dem Entwurf zufolge zwar weiterhin autonom festlegen, wie viel Zeit für Lernen und Freizeit vorgesehen ist. Künftig sind dabei aber “Bewegungseinheiten in ausreichender Zahl sicherzustellen”, sodass es fünf davon pro Woche gibt. Außerdem dürfen demnach nicht mehr nur Freitzeitpädagogen im Freizeitteil die Schüler betreuen, sondern auch Sporttrainer. Durch die Öffnung der Schulen für Vereine und Sporttrainer erhofft sich Heinisch-Hosek u.a. mehr Vielfalt beim Angebot.

Beantwortung der letzten Umfrage

In Vorarlberg wird es laut Wohnbauexperte Amann immer enger. Muss der Wohnbau städtischer und dichter werden?

Ja: 55,53 Prozent
Nein: 44,47 Prozent
(371 Teilnehmer)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Tägliche Turnstunde an Ganztagsschulen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen