AA

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Kate moderierte das Gespräch zwischen William und Harry.
Kate moderierte das Gespräch zwischen William und Harry. ©Glomex/Akte
Die britischen Royals, Prinz William und Prinz Harry, haben den Schmerz nach dem Tod von Lady Di verdrängt.

Prinz William und sein Bruder Harry plaudern – in einer aktuellen Kampagne – beide ungewohnt offen über Privates und ihre Gefühle. “Harry und ich haben nie genug über unsere tote Mutter gesprochen”, sagt Prinz William zu seiner Frau Kate.

Nie richtig über den Tod von Lady Di gesprochen

“Wir haben in jungen Jahren nie so über den Tod unserer Mutter gesprochen”, ergänzt Harry in dem Gespräch mit Kate, die wie eine Moderatorin agiert.

Video: Woher kommt dieser Sinneswandel?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen