AA

Tabellenführer Au will Erfolgsserie verlängern

Au gastiert in Schwarzach.
Au gastiert in Schwarzach. ©Thomas Knobel

Au. Im letzten Spiel des Jahres trifft Tabellenführer FC Raiffeisen Au am Sonntag, 7. November, um 13.00 Uhr auswärts auf den FC Schwarzach 1b. Gegen den Tabellenvorletzten geht der Erstplatzierte wieder als klarer Favorit ins Spiel, aber nach der bitteren Enttäuschung beim Spiel vor zwei Wochen in Feldkirch, ist auch dieser Gegner keinesfalls zu unterschätzen. Denn gegen diese Mannschaft hat es genau vor einem Jahr die letzte Auswärtsniederlage für den FC Raiffeisen Au in einem Meisterschaftsspiel gegeben. Zudem hat die Holzknecht-Elf seit dem Aufstieg der Gastgeber beide Spiele auf der schönen Sportanlage in Schwarzach verloren. Also Gründe genug den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Sollte FC Au aber mit derselben Konzentration und Laufbereitschaft wie im letzten Spiel gegen Gaschurn in dieses Spiel gehen, dann ist ein Sieg sicherlich möglich. Damit könnte Au nicht nur an der Spitze der 3. Landesklasse überwintern, sondern auch in einigen Serien die Führung mit über den Winter nehmen. So hofft das Wälder-Team neben drei Punkten, auch auf noch einmal zahlreiche Unterstützung durch die Fans, ehe dann auf alle eine längere fußballlose Zeit wartet.

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Tabellenführer Au will Erfolgsserie verlängern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen