AA

Tabellenführer Au gastiert in Feldkirch

Spitzenreiter FC Au will in Feldkirch voll punkten.
Spitzenreiter FC Au will in Feldkirch voll punkten. ©Thomas Knobel

Au. Als klarer Favorit geht Tabellenführer FC Au am kommenden Sonntag, 24. Oktober um 16.00 Uhr in das Auswärtsspiel bei Schlusslicht BW Feldkirch 1b. Während die Wälder in den bisherigen zehn Saisonspielen keine einzige Niederlage hinnehmen musste, ist der Absteiger aus Feldkirch nach neun Spielen noch sieglos und hat erst sechs Tore geschossen. Aber gerade eine solch scheinbar klare Ausgangslage ist sehr gefährlich und es besteht die Gefahr, dass der Gegner unterschätzt wird. Daher wird nur mit hundertprozentiger Einstellung und Laufbereitschaft in Feldkirch was zu holen sein. Zudem haben die Montfortstädter bis auf eine Ausnahme ihre Partien immer nur knapp verloren und haben für eine sieglose Mannschaft mit 21 Toren erst relativ wenige Gegentreffer hinnehmen müssen. Also heißt es für die Mannen um Erfolgscoach Gerd Holzknecht aufpassen, sonst könnte es am Sonntag ein böses Erwachen geben. Beim FC Raiffeisen Au steht hinter dem Einsatz des einen oder anderen Spielers noch ein Fragezeichen, aber die Spieler aus der zweiten Reihe haben schon mehrfach in dieser Saison bewiesen, dass man auf sie zählen kann. So hofft FC Au am Sonntag auf wichtige drei Punkte, ein gutes Spiel und dass doch der eine oder andere Fan die weite Fahrt ins Waldstadion auf sich nimmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Tabellenführer Au gastiert in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen