Tabellenführer in der Vorarlberghalle

©VMH/Andreas Uher
Am Dienstag, den 6. Jänner, bekommt es die FBI VEU Feldkirch im großen Vorarlberger Derby mit dem Tabellenführer EHC Lustenau zu tun.

Mit fünf Punkten führen die Sticker die Tabelle der Nationalliga an und erwiesen sich bisher als das konstanteste Team der ganzen Liga. Doch auch in anderen Bereichen führen die Cracks aus dem Unterland. Toni Saarinen die Assistwertung, Ryan Foster die Torjägerliste und auch im Powerplay hat der EHC Lustenau die beste Ausbeute. Die drei Legionäre Saarinen, Vanhanen, Peyton und der Austrokanadier Foster sind vor der letzten Runde an über 65 % der Lustenauer Tore beteiligt.

 

Bei der FBI VEU Feldkirch kommen die vier besten Spieler (Martin Mallinger, Walter Fussi, Michael Lampert und Bernd Schmidle) nur auf 45 %, denn im Team von Trainer Bernd Walch zählt mehr das Kollektiv. Um gegen den EHC Lustenau reüssieren zu können, bedarf es die erste Linie der Lustenauer aus dem Spiel zu nehmen. Dies gelang beim letzten Aufeinandertreffen – 6:5 Sieg in Lustenau – nahezu perfekt. Kurz vor Ablauf der Nennfrist für Österreichische Spieler hat sich die FBI VEU Feldkirch die Dienste von Verteidiger Christian Schuster gesichert. Im Spiel gegen den EK Zell am See war der Verteidiger noch nicht spielberechtigt. Wenn alles mit der Anmeldung klappt, sollte Christian Schuster gegen seinen Ex-Klub seinen Einstand bei der FBI VEU Feldkirch feiern.

 

Das Derby wird live via Web-Radio aus der Vorarlberghalle übertragen. Einstieg unter www.veu-feldkirch.at

 

FBI VEU Feldkirch – EHC Lustenau
Di, 06.01.09, 19.30 Uhr, Vorarlberghalle

 

Die Begegnungen der 19. Runde:

FBI VEU Feldkirch – EHC Oberscheider Lustenau

EV aicall Zeltweg – EK Zell am See

EC Red Bull Salzburg – KSV Eishockeyclub

Dornbirner EC – EHC Bregenzerwald

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tabellenführer in der Vorarlberghalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen