Szene Openair: Es wird heiß!

Nur noch wenige Tage, dann kann es losgehen mit dem Sommermusikgenuss am Alten Rhein. Laut den derzeitigen Wetterprognosen sieht es für das Szene Openair sehr gut aus. Tickets gewinnen!

Für die kommende Woche sind viel Sonne und Temperaturen zwischen 24 und 31 Grad angesagt, nachzulesen in der Wettervorschau etwa unter bichler.vol.at. Bei der Hitze wird ein bisschen Abkühlung in Form des einen oder anderen kurzen Sommergewitters ganz gut tun – außerdem: Badesachen nicht vergessen! Schließlich ist die Liegewiese am Alten Rhein gleich nebenan…

Die Szene Lustenau freut sich also auf laue Sommernächte, entspannte Openair-Besucher und viel gute Musik. Wer vorhat zu campen, hat hoffentlich den Schlafsack, das Mückenspray und natürlich sein Ticket schon parat. Der Vorverkauf für das Festival läuft hervorragend – Karten sichern!

Die Vorbereitungen auf dem Gelände laufen bereits auf Hochtouren: Das Team des Kultur- und Jugendvereins Szene Lustenau hat am Montag offiziell mit den Aufbauarbeiten zum diesjährigen Szene Openair begonnen, die ersten Vorbereitungen dazu starteten bereits am Freitag.

Zum 19. Szene Openair geht es für die Festivalbesucher übrigens hoch hinaus: Zum einen wird erstmals ein “Ejection Seat” die Openairgäste in schwindelnde Höhen befördern, zum anderen wird die Volksbank Vorarlberg eine Sky Lounge einrichten!

Mohrenzirkus als Talentestage

Der Mohrenzirkus wird am Donnerstag zur Auftrittsplattform für 13 Bands des Talentewettbewerbs im Conrad Sohm. Den krönenden Abschluss am Donnerstagabend bildet der Auftritt der Vorarlberger Band „Notstandshilfe“.

Das komplette Lineup der darauf folgenden Best of Ländle DJ-Nacht findet sich ab sofort auf www.szeneopenair.at.

Die gesamte Bühne wird zudem mit einer LED-Wand ausgestattet, auf der die Videokünstler „Optical Engineers“ (www.myspace.com/opticalengineers) ihr Können zeigen. Die Vorarlberger Band Experience wird bei ihrem Auftritt am Freitag auf der Mainstage zudem exklusiv auf dem Szene Openair ihre neue CD „Moral Suicide“ vorstellen.

Das komplette Programm gibt’s täglich aktuell unter www.szeneopenair.at.

Legendär: Die Stimme des Szene Openair

Auch heuer wird wieder Joe Baumgartner die Moderation auf beiden Openair-Bühnen übernehmen. Kein anderer hat das Szene Openair mit seiner Stimme so geprägt wie Joe – seine Kommentare und Bandbeschreibungen muss man gehört haben.

Hoch hinaus mit der Volksbank Vorarlberg

Exklusiv für alle Aktivcard-Member befindet sich mitten im Festivalgelände der zehn Meter hohe Volksbank Vorarlberg Szene Balkon, von dem aus beste Sicht auf die Bühne und über das gesamte Gelände garantiert ist. Auf die schwindelfreien Gäste warten außerdem noch Goodies …

Volksbank Vorarlberg Ejection Seat

Zwischen Campinggelände und Bühnenbereich gibt es zusätzlich für alle Festivalbesucher den Extrahöhenflug mit dem Ejection Seat. In dem Fun-Fahrzeug geht’s steil nach oben, die Openairbesucher können darin Geschwindigkeiten wie in einem Kampfjet erleben – aufregende Flugmomente zwischen Himmel und Erde! Oben angekommen gibt’s sogar noch ein kleines bisschen Schwerelosigkeit zu spüren.

Am Volksbank Vorarlberg Gewinnstand gibt’s außerdem drei trendige iPod Nano V3 oder 3 x 2 Festivalpässe für das Szene Openair 2009 zu gewinnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Szene Openair: Es wird heiß!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen