Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Szene Lineup Lupe": SXTN machen Lustenau unsicher

©Szene Openair
Das größte Festival im Ländle rückt näher und wir nehmen die Band für euch unter die Lupe. Am Freitag, 3. August stehen das Rapper-Duo SXTN auf der Szene-Bühne.

Seit 2014 sind die Rapperinnen Juju und Nura als SXTN unterwegs. Gestartet haben sie ihre gemeinsame musikalische Karriere auf YouTube. Zuerst nur im Underground bekannt, machten sie sich dank diverser Festivalauftritte schnell einen Namen. 2017 veröffentlichten sie ihre Debütalbum “Leben am Limit”, welches Platz 8 der deutschen Charts erreichte.

Die Tracks von SXTN zeichnen sich vor allem durch provokante Texte aus, die im Battlerap zum besten gegeben werden. Die derbe Sprache und das Spiel mit Männer-Klischees punktet dabei besonders bei den Fans. Neben einigen deutschen Künstlern holen sie sich ihre Inspiration auf bei US-Rapperinnen wie Queen Latifah und Roxanne Schanté. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Szene Openair Festival
  • "Szene Lineup Lupe": SXTN machen Lustenau unsicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen