Symbolischer Blumenstrauß für Bischof Kräutler

Koblach. Zu einer hilfreichen Spendenaktion anlässlich des 70. Geburtstags von Bischof Erwin Kräutler ruft die Gruppe „Koblach am Xingu“ auf.
Symbolischer Blumenstrauß für Bischof Erwin Kräutler

Zu diesem Zweck haben Kinder der Volksschule Koblach Blumen gezeichnet. Diese Blumen sollen nun durch Spenden für die Projekte von Kräutler, wie etwa das Haus für Mutter und Kind, Straßenkinder, Schulen oder den Kampf für die Rechte der Indios, zum Erblühen gebracht werden. Immer wieder bringt Bischof Kräutler seinen Dank zum Ausdruck, dass er auf die Unterstützung seiner Projekte in der Heimat bauen kann. Auf der Homepage www.koblachamxingu.at kann das Erblühen der Blumen verfolgt werden. Blumenkarten mit Erlagscheinen liegen an verschiedenen Plätzen in der Kummenbergregion auf.
An seinem Geburtstag, dem 12. Juli, weilt Bischof Kräutler nicht im Ländle, der symbolische Blumenstrauß wird ihm bei der Nachfeier am 18. September überreicht. Die Spendenkto.-Nr. unter „Geburtstagsblumen für Bischof Erwin“ lautet: 2.421.501, BLZ 37429.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Symbolischer Blumenstrauß für Bischof Kräutler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen