AA

Sylvie van der Vaart nerven Vorurteile

Sylvie van der Vaart stören Vorurteile gegenüber dem eigenen Fußballerfrauen-Status.
Bilder sexy Moderatorin
Immer perfekt Sylvie van der Vaart

Die blonde Fernsehmoderatorin (32), die seit 2005 mit dem holländischen Profi-Kicker Rafael (27) verheiratet ist, regt vor allem das Klischee „Spielerfrauen gehen nur shoppen“ auf. Ihrer Meinung nach müssen die Gemahlinnen von Fußballerin nämlich auch große Opfer bringen und sofort alle Siebensachen zusammen packen, wenn der Sport den Mann woanders hinführt. „Ich lebe in Madrid, weil mein Mann dort Fußball spielt“, erläutert die 31-Jährige, die während ihrer Arbeit in Deutschland in Hotels schläft, der ‚Waltroper  Zeitung‘.

Sie hat sich jedoch schon gut an das Leben als Fußballer-Frau gewöhnt und kennt sich mittlerweile super mit dem Beruf ihres Mannes aus, was auch nötig sein wird, wenn sie ab 11. Juni für RTL von den deutschen Fanmeilen zur Weltmeisterschaft berichtet.

„Wenn ich Fußball gucke, sehe ich genau, ob er gut spielt“, meint die ‚Sexiest woman der Niederlande 2003‘ stolz.

Auf die Frage, welcher Fußball-Nation sie die Daumen drücken wird, antwortet sie lächelnd: „Wenn Deutschland nicht gegen Holland spielt, bin ich für Deutschland.“

Van der Vaart hat vor kurzem einen Drei-Jahres-Vertrag bei dem Sender RTL unterschrieben, weil dieser auch in der „schwierigsten Zeit ihres Lebens“ hinter ihr gestanden hat.

Die Holländerin unterzog sich im letzten Jahr einer Bestrahlungstherapie, nachdem sie im Juni 2009 ihre Brustkrebserkrankung bekannt gegeben hatte. Sechs Wochen nach der ersten Chemo verlor sie Kopfhaare, Augenbrauen und Wimpern – und trug lange Zeit sogar zu Hause eine Perücke. Von dem Brustkrebs ließ sie sich beruflich aber nicht in die Knie zwängen. Neben Werbeauftritten und Fotoshootings durfte sie schon im Herbst 2009 wieder als Jurorin bei der RTL-Show ‘Das Supertalent’ auftreten und wird auch die nächste Staffel wieder mit moderieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sylvie van der Vaart nerven Vorurteile
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen