Sylvie Meis: Aufregung wegen Nacktfoto auf Facebook

Sauer wegen Facebook-„Nacktfoto“
Sauer wegen Facebook-„Nacktfoto“ ©EPA
Die Moderatorin Sylvie Meis ist wütend: Unbekannte haben auf Facebook ein "Nacktfoto" von der 35-Jährigen veröffentlicht.

Sylvie Meis ist bekannt für sexy Fotoshootings, doch das ging sogar der 35-Jährigen zu weit: Unbekannte haben auf einer Facebook-Fanseite ein Foto von der Moderatorin veröffentlicht, welches sie völlig unverhüllt zeigt.

Sylvie Meis nackt auf Facebook

In erotischer Pose und über den Brüsten einen schwarzen Balken räkelt sich Sylvie auf dem Foto, das auf der Fan-Seite veröffentlicht wurde. Dieses Bild sorgte für Aufregung, vor allem bei der 35-Jährigen selbst. Der Grund: Das Foto ist unecht. Die Ex von Fußballer Rafael van der Vaart ist Opfer einer Internet-Masche geworden.

Wer auf das Bild klickt, wird auf eine Webseite weitergeleitet, auf der sich Werbung findet. Sylvies Sprecher hat sich zu dem Vorfall laut BILD.DE geäußert: „Es kann doch echt nicht sein, dass man so machtlos ist gegen diese Betrüger.”

Das Originalfoto von “Collage” zeigt Sylvie Meis übrigens nicht nackt, sondern in sexy Unterwäsche. Auf der Facebook Seite wurde das Bild mittlerweile gelöscht.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sylvie Meis: Aufregung wegen Nacktfoto auf Facebook
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen