Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SV Satteins siegt im Penaltyschießen gegen Alberschwende 1b

©VOL.AT
Erst der zehnte Penalty entschied das Vorrundenspiel im Hallenmasters in Wolfurt zugunsten von SV Satteins gegen Alberschwende 1b.

Simon Morscher verwertete den entscheidenden Penalty für die Oberländer. Beide Teams schafften den Aufstieg in die Vorrunde Aufstiegsgruppe.

Vorrunde, Gruppe 6

SK Bürs – SV Satteins* 0:5

Tore: Trupaj (2), Sahin, Goricanec, Daniel Bader

FC Alberschwende 1b* – FC Krumbach 2:1 n.V.

Tore: Berlinger, Andreas Willam bzw. Brunn

SK Bürs – DSV 1b* 1:2 n.V.

Tore: Noventa bzw. Ordonez, Franz

SV Satteins – FC Alberschwende 1b 2:1 n.P.

Tore: Laletepe, Morscher (Penalty) bzw. Hammerer

FC Krumbach – DSV 1b 2:3

Tore: Wetz, Fladenhofer bzw. Wohlgenannt, Ordonez, Franz

FC Alberschwende 1b – SK Bürs 2:1 n.V.

Tore: Birle, Bereuter bzw. Hartmann

SV Satteins – FC Krumbach 2:3 n.V.

Tore: Sahin (2) bzw. Metzler, Rossi, Wetz

DSV 1b – FC Alberschwende 1b 2:0

Tore: Franz, Kirchmair

SK Bürs* – FC Krumbach* 0:1

Tor: Niklas Fink

DSV 1b – SV Satteins 2:3 n.V.

Tore: Franz (2) bzw. Trupaj (2), Daniel Bader

Tabelle

  1. SV Satteins 3 1  12:6 10*
  2. DSV 1b 3 1   9:6  10*
  3. FC Alberschwende 1b 2 2 5:6    7*
  4. FC Krumbach 2 2    7:7   7
  5. SK Bürs 0 4    2:10  0
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • SV Satteins siegt im Penaltyschießen gegen Alberschwende 1b
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen