Suppentiger und Süßgenießer

Kleine und große  Gäste fühlten sich wohl beim Suppentag
Kleine und große Gäste fühlten sich wohl beim Suppentag ©ZER
Suppentag Ludesch

Wir haben allen Grund zu danken”, erklärte Pfarrer Mihail Horvat bei der Erntedankmesse in der Pfarrkirche und wies auf die beträchtlichen Ernteerträge des heurigen Jahres hin.
Beim anschließenden Suppentag in der herbstlich geschmückten Blumenegghalle, trafen sich wieder Familien mit Kindern und Erwachsene aller Altersstufen, um sich gemeinsam bei einem gemütlichen Hock und guten Suppen zu unterhalten. Viel Lob ernteten die Suppenköchinnen und der “Spätzlemaa” für die Zubereitung von köstlichen Leberspätzle-, Flädle-, Kurbiscreme- und Gerstensuppe, sowie “Krutspätzle” und Raclettebroten. Für die Kleinen gab es “Wienerle” und als Dessert hausgemachte Kuchen und Torten. Obwohl das herrliche Herbstwetter zum Wandern einlud, war der Besuch trotz befürchtetem Gästerückgang sehr gut.
Ein gelungenes Fest, für alle Suppentiger und Süßgenießer. Jedenfalls freuten sich die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter samt dem Pfarrherrn über den erfolgreich
abgewickelten Suppentag. Der Erlös wird für die anstehenden Anliegen der Pfarre Ludesch verwendet. ZER

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Suppentiger und Süßgenießer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen