AA

Sunnahof Tufers startet neues Projekt

Göfis. Auf dem Gelände der Frastanzer Bier Brauerei in Frastanz wurde ein natürlicher Hopfengarten angelegt, der von Mitarbeitern des Sunnahof Tufers betreut wird. Die Ernte des Bio-Hopfens ist für Herbst geplant. Mit etwas Glück sollte der Ernteertrag für einen Sud von ca. 12.000 Liter Bier reichen.

Um einen professionellen Hopfengarten anzulegen, hat die Brauerei auf das Know-how von Hopfenbauern aus Tettnang zurückgegriffen. In nur kurzer Zeit errichteten die Experten auf einer Fläche von rund 250m2 ein Rankgerüst und pflanzten 200 Hopfensetzlinge ein. Diese werden nun von Menschen mit Behinderungen vom Sunnahof Tufers gehegt und gepflegt. Unter der Anleitung von Gärtnermeister Alois Riedmann arbeitet das Team zwei- bis dreimal pro Monat einen Tag in Frastanz. Die tägliche Pflege des Hopfengartens übernimmt Matthias Purtscher, der bei der Brauerei einen geschützten Arbeitsplatz hat. Als ehemaliger Beschäftigter in der Gärtnerei am Sunnahof Tufers kann er auf viel Erfahrung in der Gartenarbeit zurückgreifen.

Im Rahmen des alljährlichen Bockbier-Anstichs, dieses Jahr am 18. September, wird der neue Hopfengarten der Öffentlichkeit präsentiert.
Gabriele Tschütscher

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sunnahof Tufers startet neues Projekt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen