Säumel für drei Jahre zum FC Torino

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Jürgen Säumel hat nach langem Transferpoker endlich einen neuen Club gefunden.

Der
23-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Sturm Graz ablösefrei zum
italienischen Erstligisten FC Torino. Dort unterschrieb der 14-fache
Teamspieler, der bei der EURO 2008 in allen drei Gruppenspielen für
Österreich zum Einsatz gekommen war, am Dienstag einen
Drei-Jahres-Vertrag.
Der FC Torino hatte die abgelaufene Saison in der Serie A auf dem
15. Platz beendet. “Mit dem Wechsel nach Italien geht ein Traum für
mich in Erfüllung”, sagte Säumel. “Ich werde alles daran setzen, um
mich in einer der stärksten Ligen der Welt zu behaupten.” Der Steirer
soll bereits am Mittwoch in Turin den Medien präsentiert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Säumel für drei Jahre zum FC Torino
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen