Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Suchaktion nach vermisstem Welpen endet mit Happy End

Beim Hund auf diesem Foto handelt sich um ein Symbolbild
Beim Hund auf diesem Foto handelt sich um ein Symbolbild ©VOL.AT | APA
Wolfurt - Mit einem Happy End endete am Donnerstagmorgen die Suche nach einem abtrünnigen Welpen in Wolfurt.
Wolfurt: Suche nach Hundewelpen

Am Mittwochabend alarmierten besorgte Hundebesitzer aus Wolfurt die Bergrettung. Ein drei Monate alter Welpe namens Luna hat sich aus dem Staub gemacht und war für die Familie unauffindbar.

Die Bergrettung, die Feuerwehr Wolfurt und die Polizei begaben sich daraufhin im Bereich Schlossweiher auf die Suche nach Luna. Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Trotz aller Bemühungen mussten die Einsatzkräfte den Hundebesitzern mitteilen, dass der Welpe nicht gefunden werden konnte.

Nachbarn finden Hund

Umso größer war die Freude, als am Donnerstagmorgen die Nachbarn der besorgten Familie die drei Monate alte Luna auffinden konnten. Überglücklich durften die Hundebesitzern den kleinen Vierbeiner wieder in Empfang nehmen. Ende gut, alles gut.

(red)


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Suchaktion nach vermisstem Welpen endet mit Happy End
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen