Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sturmwarnung für Vorarlberg - Schlechte Vorzeichen für Funken

Vor allem im nördlichen Vorarlbergfällt der Wind stark genug für die dritte Warnstufe aus.
Vor allem im nördlichen Vorarlbergfällt der Wind stark genug für die dritte Warnstufe aus. ©Stiplovsek, Zamg
Mit Sonntag Nachmittag ist der Wind in Vorarlberg deutlich aufgefrischt. Die ZAMG setzt die Sturmwarnung auf Stufe 2 und in kleinen Teilen Vorarlbergs auf Stufe 3 der 4-teiligen Skala.
Die Funken vom Samstag
Funkentermine 2019 im Ländle

Zunehmend stürmisch ist es Sonntag im Ländle, auf den Bergen herrscht sogar teils orkanartiger Wind. In der Nacht zum Montag viele Wolken, und teils schwerer Sturm zwischen Rohrspitz und Teilen des Bregenzerwaldes prognostiziert. Nachlassen wird der Wind erst am Dienstag.

Die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) Vorarlberg berichtete am späten Sonntagnachmittag auf APA-Nachfrage von insgesamt elf Einsätzen aufgrund des starken Windes. Die Einsatzkräfte waren vor allem wegen umgestürzter Bäume oder loser Dachziegel alarmiert worden.

Gelb bedeutet in der Darstellung der ZAMG “Vorsicht!”, Orange steht für “Achtung!!” – Die maximale Stufe vier wäre mit Rot gekennzeichnet und steht für “Gefahr!!!”

Viele Funken werden verschoben

Aufgrund des Windes müssen viele Funkenzünfte das Abbrennen ihrer Funken auf das nächste Wochenende verschieben. In Bartholomäberg ist der Funken der Funkenzunft Jetzmunt durch den starken Wind sogar umgestürzt. Die für den Funken in Bartholomäberg zuständige Zunft Jetzmunt kündigte aber bereits an, den Scheiterhaufen wieder aufbauen zu wollen und am kommenden Sonntag anzuzünden.

Funken in Bartholomäberg umgestürzt

Funken-Verschiebungen

Folgende Funken müssen nach letzten Informationen heute verschoben werden:

  • Berger Funken in Lochau (findet nächsten Freitag statt)
  • Funken Alberschwende (findet nächsten Freitag statt)
  • Schoppernau
  • Tosters
  • Bregenz Pfänder
  • Bartholomäberg Funkenzunft Jetzmunt
  • Haselstauden
  • Batschuns (Furx)
  • Hörbranz

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sturmwarnung für Vorarlberg - Schlechte Vorzeichen für Funken
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen