AA

Sturm auf Adventmarkt

Adventmarkt 2011
Adventmarkt 2011 ©Stefan Bleicher
Impressionen

Um 14:00 Uhr wurden letzten Samstag die Tore zum 10. Bludescher Adventmarkt geöffnet. Es dauerte auch nicht lange, bis sich die Besucher auf den ehemaligen Krone-Gastgarten drängten, um noch das eine oder andere selbstgemachte Schmankerl zu erwerben. Auch wenn das herrliche Wetter nicht zur Jahreszeit passte, so erinnerte zumindest der Duft von Glühwein und Keksen an die bevorstehende Zeit. Schön anzusehen war das bunte Treiben zwischen den Ständen, das kurze Hallo unter Bekannten und das gemeinsam Lachen aus dem einen oder anderen Eck. Es gibt es noch, das oft vermisste Dorfleben! Ein Lächeln oder eine nette Geste – war für ein schönes Geschenk…
Einen Dank möchte ich an dieser Stelle allen Beteiligten und Mithelfern aussprechen, die diesen Markt erst ermöglicht haben. Aber ein großes Lob gilt den Gemeindebediensteten, allen voran Martin Konzet für die unkomplizierte und großartige Unterstützung. Nicht zu vergessen ist die Unterstützung der Gemeinde, die das Ganze organisatorisch mittragen und uns da und dort finanziell unterstützt haben – viele Dank dafür.
Eine besinnliche und harmonische Zeit wünscht euch Stefan Bleicher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Sturm auf Adventmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen