Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Studium und Familie hat Vorrang - Szabo beendet Karriere

Torfrau Sabrina Szabo wird in der neuen Saison nicht mehr zwischen den Pfosten stehen.
Torfrau Sabrina Szabo wird in der neuen Saison nicht mehr zwischen den Pfosten stehen. ©VOL.AT/Stiplovsek/Steurer
Dornbirn. SSV Dornbirn/Schoren-Torfrau Sabrina Szabo beendet ihre aktive Laufbahn und widmet sich nun vermehrt der Familie und dem Studium.
Best of Sabrina Szabo

Fast zwei Jahrzehnte lang hat Sabrina Szabo Handball auf sehr hohem Niveau gespielt und die gegnerischen Stürmer mit unzähligen Glanzparaden als Torfrau schier zur Verzweiflung gebracht. Nun hat sich die sympathische gebürtige Deutsche entschlossen, ihre aktive Karriere im Handballsport zu beenden. Die letzten Jahre hat Sabrina Szabo bei den beiden Ländle Handball-Bundesligaklubs SSV Dornbirn/Schoren und HC BW Feldkirch als Torfrau mit grandiosen Leistungen geglänzt. Mit 16 Jahren absolvierte Sabrina Szabo schon das erste Pflichtspiel in der ersten Kampfmannschaft in Deutschland und das Multitalent war sofort erkennbar. Trotz der Geburt der beiden Kinder hat Szabo in Feldkirch und zuletzt beim SSV Dornbirn/Schoren die Laufbahn fortgesetzt. Der enorme Zeitaufwand, besonders bei den Auswärtsspielen in Ostösterreich war nur mit Hilfe ihres Mannes zu bewältigen. Jetzt wird sich Sabrina Szabo vermehrt der Familie und dem Studium widmen. Für den Frauen-Handballsport im Ländle ein enormer Verlust in menschlicher und sportlicher Hinsicht.

Alle Infos über Sabrina Szabo (geb. Teschner)

Geboren: 27. September 1980

Verheiratet mit Josef Szabo, Sohn Joel (3), Aaron (1)

Beruf: Ergotherapeutin, seit März Studium an der Hochschule Ravensburg (Sozialpädagogik/Soziale Arbeit)

Größten sportlichen Erfolge: Schweizer Meister und Pokalsieger, mehrere Einsätze in der Champions League und im Europacup

Hobbies: Theater-Besuch, Oper-Besuch, Laufen, Kinderbetreuung

Wohnort: Ravensburg, gebürtige Berlinerin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Studium und Familie hat Vorrang - Szabo beendet Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen