Studentin aus Notlage gerettet

Nenzing - Eine 23-jährige Nenzingerin wanderte am am Montag alleine auf die Gurtisspitze in Nenzing. Beim Abstieg verstieg sich die junge Frau im weglosen steilen Gelände und rief völlig erschöpft telefonisch um Hilfe.

Die Hubschrauberbesatzung des Innenministerium konnte die 23-Jährige nach kurzer Suche unverletzt aus ihrer alpinen Notlage retten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Studentin aus Notlage gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen