Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Strudltag

Wieder ist einer der Tage, an denen ich mit mir selbst spreche. Der Selbstsprechtag kommt 1 x pro Woche, meist am Mittwoch (Strudltag), er kann aber auch Dienstag (Nudltag) oder am Donnerstag (Fleischtag) erscheinen. Er kommt mit Hut oder Kapuze. Am Freitag (Fasttag) und am Montag (Knödltag) sprech ich nicht mir selbst. Da red ich mit Wrtlpfmpft, dem Immateriell aus dem Allalla, mit Waldheim, dem sprechenden Generalsekretär im Voyager (in 20.626.911.302 km Entfernung), mit der Schönheit von Loulan in der Wüste Lop Nor in Xinjiang, Noahs Esel vom Ararat (hier strandete die Arche) und mit dem kleinen Ich bin ich. Heut ist Strudltag. Seit 8 Uhr red ich schon mit mir, nachdem ich 1 Salzstengel, 1 Croissant, 1 Bienenstich und einen kleinen Schwarzen in der Bäckerei gekauft und getrunken habe. Kleine Schwarze sollte man essen und trinken, sonst werden sie hart und kalt. Im nächsten Leben, sage ich nach dem Frühstück zu mir, werde ich ins Theater wechseln. Das Theater scheint mir am Strudltag höchst erstrebenswert. Ich wäre schon mit einer kleinen Bühne zufrieden, begänne als Bühnenarbeiter und arbeitete mich zum Theaterdirektor hoch. Wäre ich dann ein Söttiger, nähme ich LEVIATHAN auf den Spielplan und entwürfe Mauszeichnungen, die den homo homini lupus, den Mensch als Wolf des Menschen, zeigen und nicht als politisches soziales Tier (zoon politicon), wie Herr Aristoteles, dieser irrende Missionar, es wollte. Plotikeri wären in meinem Theater Stotterer und wiesen als Billeteure dem Volk die Plätze an. Natürlich hielte ich an Thomas Hobbes, der den Volk im Naturzustand in Gewalt und Gesetzlosigkeit zeigt. Leviathan käme als siebenköpfiges Seeungeheuer daher und spräche „Hunger“ auf ugaritisch, eine Sprache aus dem 13. Jhdt. vor Christus (!), die 1928 in Ugarit im heutigen Syrien entdeckt wurde. Leviathan wird nicht verstanden und frisst alle auf. In seinem Bauch begänne das goldene Zeitalter. Freude, der schöne Götterfunken, hätte alle erreicht. Haudrileiho! Zufriedenheit faulte zeitlos glücklich. Plötzlich will Herr Saint-Exupéry Krieg und sagt: „Die wahre Freude ist die Freude am anderen!“ Ich sehe mich um, aber da sind keine. Oder doch? Ich schau nochmals. Ah, da ist etwas, da aber bin nur ich, das kleine. Ich melde mich ab bei Saint-Ex und Krieg und faule hin zum Schleim der Wurms. Mit mir ist Franz Villon, auch ein Franzos. Ich wachs heraus aus einem neuen Bauch und wilder als ich bin. Filmriss.
Wenn ich mit mir selbst rede, kann es sein, dass ich den Faden verliere, wie grad jetzt. Aber immer find ich einen neuen. Diesmal ist es LEVIATHAN James Wilton Dance mit Melvill‘s Moby Dick. tanz ist Festival am 8. und 10. Juni am Spielboden. Da geht’s weiter.

blogz
blogz
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen