Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stromausfall wirbelt Flugplan von Delta durcheinander

Die Delta Maschinen blieben heute am Boden.
Die Delta Maschinen blieben heute am Boden. ©APA
Wegen einer Computerpanne sind viele Passagiere der US-Fluglinie Delta auf Flughäfen rund um den Globus gestrandet. Fluggäste sollten sich auf umfangreiche Streichungen einstellen, teilte die weltweit zweitgrößte Airline am Montag mit.

Delta-Maschinen könnten wegen der Panne nicht starten. Flugzeuge, die bereits in der Luft sind, könnten die Reise ohne Beeinträchtigungen fortsetzen. Wegen des Fehlers stimmten auch die Flugdaten im Internet und auf Flughafen-Anzeigetafeln nicht mehr.

Täglich 5.000 Flüge mit Delta

Der Defekt hat Auswirkungen im gesamten Delta-Netz: Am Londoner Großflughafen Heathrow müssen Passagiere bereits mehr als eine Stunde Wartezeit einkalkulieren. Üblicherweise bietet die Gesellschaft täglich 5.000 Flüge an.

Grund für das Problem ist nach Aussagen des Konzerns ein Stromausfall Montagfrüh (Ortszeit) in Atlanta. Die Airline hat an dem Flughafen der US-Stadt ihr Hauptquartier.

“Es ist ein Geduldspiel”

Unter den Betroffenen war der Amerikaner Stephen Smith, der eigentlich von Tokio nach Shanghai fliegen wollte. Er schrieb der Nachrichtenagentur AP über Twitter, er sitze bereits seit drei Stunden im Flugzeug auf der Rollbahn fest. Zumindest funktioniere aber die Klimaanlage. “Im Moment ist es ein Geduldsspiel”, schrieb er.

Es ist nicht das erste Mal, dass US-Airlines unter IT-Problemen leiden. American Airlines etwa musste wegen eines solchen Zwischenfalls im September Flüge zu einigen Drehkreuzen streichen. Mit Systemabstürze hatte auch schon  Southwest Airlines zu kämpfen, die mehr als 2000 Flüge streichen mussten, weil die Passagiere nicht einchecken und boarden konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Stromausfall wirbelt Flugplan von Delta durcheinander
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen