AA

Streitlustiger Pandabär biss Jugendlichen

©Flickr
Im Zoo von Peking hat ein Panda einen Besucher mit Bissen aus seinem Gehege vertrieben. Ein 15-jähriger Bursche kletterte über den Zaun, als die Pandas gerade gefüttert wurden. Besonders gestört fühlte sich der acht Jahre alte "Gu Gu", der den Jugendlichen in beide Beine biss und ihn verletzte.

Zoodirektor Zhan erklärte, der Angriff des 110 Kilogramm schweren Tieres habe zwei bis drei Minuten gedauert. Der 15-Jährige handelte nach einem Zeitungsbericht offenbar aus Neugier. Er wurde in ein Kinderkrankenhaus eingeliefert.

“Gu Gu” war bereits im vergangenen Jahr als streitlustiger Panda in die Schlagzeilen geraten. Damals biss er einen betrunkenen Touristen, der in sein Gehege geklettert war. Der Mann biss daraufhin zurück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Streitlustiger Pandabär biss Jugendlichen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen