Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streichquartett-Abend in Mäder

Mäder. Die Gemeinde Mäder lud am Samstag, den 18. April, zu einem Konzertabend in den J.J. Ender-Saal. Die Streicher Ulrike Müller (Violine), Eszter Tibold (Violine), Markus Kessler (Viola) und Thomas Dünser (Violoncello) präsentierten ihr neues Programm. Bilder vom Konzert

Schon der Titel des Konzerts „Frisch gestrichen!“ ließ einen abwechslungsreichen Abend erwarten, dem die vier Künstler mit einem vielseitigen, gehörfälligen Konzertprogramm und einem virtuosen Spiel gerecht wurden. Das kulturelle Konzept der Gemeinde Mäder beinhaltet, Künstler mit Bezug in die Region bzw. zur Gemeinde zu fördern und ihnen eine Möglichkeit der Darbietung zu gewähren. Zu diesem Konzert ergriff Ulrike Müller die Initiative, die in Mäder aufgewachsen ist und vielfältig musikalisch tätig ist. Schon der Auftakt mit dem „Streichquartett aus op. 1“ von Josef Haydn ließen einen großartigen musikalischen Abend erahnen. Abwechslungsreich erklangen in weiterer Folge Werke verschiedener Stilrichtungen von Dvorak, Gershwin, Kreisler, Heidrich, J. Strauß Sohn und Astor Piazzolla, bei denen das großartige Können und die Spielfreude der Musiker spürbar waren. Mit dem bekannten Czárdás von Vinzenco Monti setzten die Streicher, die sich erstmals in dieser Quartettbesetzung präsentierten, einen krönenden Abschluss unter einen gelungenen Abend, um sich gleich anschließend bei den Zugaben mit dem selben Stück tempogeladen und mitreißend selbst zu übertreffen. „Wir wollten mit diesem Programm jüngere und ältere Menschen gleichermaßen ansprechen“, erklärte Ulrike Müller – was zweifelsohne bei diesem wunderbaren Melodienreigen gelungen ist.

Brigitte Hellrigl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Streichquartett-Abend in Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen