Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Streamen gegen Einsamkeit": Salzburg

Aus aktuellem Anlass startete das aktionstheater ensemble das "Streamen gegen die Einsamkeit". Aufgrund der großen Nachfrage gibt es nun eine zweite Staffel von "Streamen gegen Einsamkeit".

Das Theaterstück "Salzburg" ist das zweite Stück der zweiten Staffel von "Streamen gegen Einsamkeit". Wir bieten bis 14. April gemeinsam mit dem aktionstheater emsemble sowohl jüngste Uraufführungen als auch preisgekrönte Produktionen kostenlos zum Streamen an.

Das aktionstheater ensemble veranstaltet eine Sponsorenparty. Alles ist vorbereitet für Sponsoren und andere Gäste. Die Grande Dame des Wiener Volkstheaters Vera Borek wird zur personifizierten Werbefläche, Hostessen und Pole-Tänzerinnen sorgen für den erotischen Touch. Erdem Tunakan, Mitglied des Soundbastler-Duos Pulsinger & Tunakan für den sorgt für den musikalischen Rahmen. Regisseur Martin Gruber, Autor Wolfgang Mörth und das aktionstheater ensemble setzen sich mit Biss und (Selbst)Ironie mit dem Kunstbetrieb und seinem Verhältnis zur freien Marktwirtschaft auseinander.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Streamen gegen Einsamkeit": Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen