Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Streamen gegen Einsamkeit": Jeder gegen Jeden

Aus aktuellem Anlass startete das aktionstheater ensemble das "Streamen gegen die Einsamkeit". Aufgrund der großen Nachfrage gibt es nun eine zweite Staffel von "Streamen gegen Einsamkeit".

Das Theaterstück "Jeder gegen Jeden" ist das sechste Stück der zweiten Staffel von "Streamen gegen Einsamkeit". Wir bieten bis 14. April gemeinsam mit dem aktionstheater emsemble sowohl jüngste Uraufführungen als auch preisgekrönte Produktionen kostenlos zum Streamen an.

Ist das Ende der Solidarität erreicht? Vor der Kulisse eines gespaltenen Landes, gehen Martin Gruber und sein aktionstheater ensemble in der neuesten Uraufführung ‑ Jeder gegen Jeden. Es wird dieser und anderen Fragen auf den Grund gegangen: Alt gegen Jung. Arm gegen Reich. Mann gegen Frau. Einheimische gegen Migrantinnen. Blond gegen Braun. Laubbaum gegen Nadelbaum. Hund gegen Katze. Jeder gegen Jeden. Was bleibt ist die Ich-AG. Und die Hoffnung. Und die Poesie, liegt dazwischen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Streamen gegen Einsamkeit": Jeder gegen Jeden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen