Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Strafverfahren gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy eröffnet

Sarkozy beim Verlassen der Polizeistation, auf der er verhört wurde.
Sarkozy beim Verlassen der Polizeistation, auf der er verhört wurde. ©AP
Nach zweitägigen Befragungen zu möglichen Wahlkampfspenden aus Libyen hat die französische Justiz ein Strafverfahren gegen den früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy (63) eröffnet.
Polizeigewahrsam beendet
Sarkozy verbrachte Nacht in Polizeigewahrsam

Das berichteten Justizkreise am Mittwochabend. Ihm werden unter anderem illegale Wahlkampffinanzierung, passive Bestechung und die missbräuchliche Verwendung von öffentlichen Geldern aus Libyen zur Last gelegt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Strafverfahren gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen