Straßensperren beim "Merkur"-Kreisel in Rankweil

Rankweil - Bei entsprechender Witterung wird am Montag, 24. August, beim ausgebauten "Merkur"-Kreisverkehr in Rankweil mit den Asphaltierungsarbeiten begonnen.

Die Belagsarbeiten am Kreisel, die aller Voraussicht nach fünf Tage andauern werden, erfordern im Baustellenbereich eine Sperre der L 190 in Fahrtrichtung Götzis sowie der L 52 in Fahrtrichtung Schweiz für den gesamten Verkehr. Über die Gemeindestraßen Appenzellerstraße und Schweizerstraße wird der Verkehr während dieser Zeit umgeleitet. Der öffentliche Verkehr wird ebenfalls über die Umleitung geführt. Im Zuge der Arbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Aktuelle Behinderungen und Umleitungen sind im Internet unter www.vorarlberg.at/verkehrsbehinderungen abrufbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Straßensperren beim "Merkur"-Kreisel in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen