Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Straßenmeisterei Andelsbuch-Bersbuch saniert

Modernisierung und energietechnische Verbesserungen
Modernisierung und energietechnische Verbesserungen ©BilderBox/Symbolbild
Andelsbuch - Nach 45 Jahren wurde die Straßenmeisterei Andelsbuch-Bersbuch einer umfassenden Sanierung und Umstrukturierung unterzogen.

“Im Zuge dieser Reorganisation des Verwaltungsteils wurde das gesamte Gebäude nicht nur in baulicher, sondern auch in thermischer und sicherheitstechnischer Hinsicht saniert und auf den heutigen Stand der Technik gebracht,” informierte Landesrat Karlheinz Rüdisser bei der heutigen (Freitag) offiziellen Inbetriebnahme.

In dem im Jahre 1965 errichteten Gebäude der Straßenmeisterei Bersbuch wurden, neben dem derzeit bestehenden Arbeitsplatz für den Partieführer zwei weitere, vollwertige
Büroarbeitsplätze für die Straßenmeister samt den dazugehörenden Nebenräumen eingerichtet. Im Rahmen der thermischen Sanierung wurde auch eine Pelletsheizung eingebaut.

Wegen bisher fehlender Lagerflächen und dem zusätzlichen Bedarf einer Sammelstelle für den Straßenkehrricht, wurde im östlichen Teil der Liegenschaft ein zweckmäßiger, überdachter Lagerbereich errichtet. Die Baukosten belaufen sich auf 845.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Straßenmeisterei Andelsbuch-Bersbuch saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen