AA

Strache will "Kanzler mit Rückgrat" sein

Heinz-Christian Strache war zu Gast bei der PULS 4 News Wahlarena.
Heinz-Christian Strache war zu Gast bei der PULS 4 News Wahlarena. ©APA
Heinz-Christian Strache, Spitzenkandidat der FPÖ bei der Nationalratswahl, war am Montag zu Gast bei der PULS 4 News Wahlarena und reagierte auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Bis zu 244.900 Zuseherinnen verfolgten in Spitzenzeiten die politische Diskussionssendung.

Bei der PULS 4 News Wahlarena diskutierte der FPÖ-Spitzenkandidat mit den Bürgerinnen und Bürger über Themen wie Migrations- und Asyl- sowie Europapolitik und weitere wichtige Themen. News-Anchorwoman Gundula Geiginger gelang es, die kritischen Fragen des Publikums einzufangen, das Moderatoren-Duo Peter Rabl und Thomas Mohr fragte nach.

Strache-Zitate aus der Sendung

“Wir müssen unsere Beitragszahlungen nach Brüssel kürzen. Dafür braucht es einen Kanzler mit Rückgrat. Das will ich sein – im Gegensatz zu Werner Faymann.”

“Wenn kriminelle Ausländer von der Polizei erwischt werden, dann fürchten sie sich nicht vor unseren Haftanstalten. Glauben Sie mir: Unsere Gefängnisse sind im Vergleich zu den Gefängnissen in deren Heimatländern richtige Luxushaftanstalten.”

“In Rolle äußerst wohl gefühlt”

Wolfgang Bachmayer, Geschäftsführer OGM Meinungsforschungsinstitut, analysierte die PULS 4 Wahlarena mit H.C. Strache mit den Worten: “Heinz-Christian Strache hat die Rolle nach dem Prinzip ‘Einer gegen alle’ gespielt. In dieser Rolle hat er sich äußerst wohl gefühlt.”

Video: Puls 4 Wahlarena mit HC Strache

Weitere Videos:
Oppositionsrunde vom 15.09.2013
Puls 4 Wahlarena mit Michael Spindelegger (15.09.2013)
Puls 4 Wahlarena mit Frank Stronach (09.09.2013)
Puls 4 Wahlarena mit Eva Glawischnig (02.09.2013)
Das Kanzlerduell vom 26.08.2013
Wahlarena – Kampf um den Einzug (19.08.2013)
Puls 4 Wahlarena mit Josef Bucher (19.08.2013)

Die kommenden Puls 4 News Wahlsendungen im Überblick:

Puls 4 News Wahlarena: Werner Faymann
Montag, 23. September 2013 um 20:15 Uhr auf Puls 4

Puls 4 Sondersendungen am Wahltag
Am Wahltag selbst wird es sowohl ein “Café Puls”-Wahl 2013 geben. Café Puls sendet erstmalig an einem Wahlsonntag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und berichtet u.a. direkt aus den Wahllokalen.

Pro und Contra-Spezial am Montag, den 30. September 2013
Am Tag nach der Wahl widmet Puls 4 seine Talksendung “Pro und Contra” der Nationalratwahl und bittet eine Chefredakteurs-Runde ins Studio, um über den Ausgang der Nationalratswahl zu diskutieren.

Weitere News auf Puls 4

Alles News zur NR-Wahl 2013

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nationalratswahl
  • Strache will "Kanzler mit Rückgrat" sein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen