Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Strache nennt mögliche FPÖ-Minister

Hofer, Svazek laut Strache "ministrabel".
Hofer, Svazek laut Strache "ministrabel". ©APA/Barbara Gindl
FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hält zwar nichts von "name dropping", lässt im Interview mit den Regionalmedien Austria aber trotzdem ein paar Namen fallen, die seiner Meinung nach für ein Ministeramt geeignet sind.

Neben dem Dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer, Generalsekretär Herbert Kickl und dem EU-Abgeordneten Harald Vilimsky nennt Strache die Salzburger Landesparteichefin Marlene Svazek, die Abgeordneten Petra Steger und Harald Stefan sowie den oberösterreichischen Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner “ministrabel”. “Die würden ihren Job als Minister sicher besser machen als die jetzige Führungsriege”, sagte Strache im Interview.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Strache nennt mögliche FPÖ-Minister
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen