AA

Stoiber: Keine weitere Sondierung mit Grünen

Die deutsche Union will vorerst keine weiteren Sondierungsgespräche mit den Grünen führen. Die Gegensätze seien dafür derzeit doch zu groß, sagte CSU-Chef Edmund Stoiber am Freitag in Berlin.

Auch CDU-Chefin Angela Merkel sagte, zunächst sollten die Gespräche mit den Sozialdemokraten weitergeführt werden.

Merkel: Tür nicht für alle Zeiten zugeschlagen

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel sagte am Freitag nach einem Sondierungsgespräch der Union mit den Grünen: „Ob es zu weiteren Gesprächen kommt, kann man erst im Lichte der Gespräche mit den Sozialdemokraten entscheiden.“ Erstmal sei kein weiteres Gespräch verabredet. Dennoch sei das erste Treffen ehrlich und offen verlaufen, und die Tür sei nicht für alle Zeiten zugeschlagen.

Da die Union bei der Bundestagswahl die Regierungsmehrheit mit dem Wunschpartner FDP verfehlt hatte, war ein Dreier-Bündnis mit den Grünen im Gespräch. Im Vorfeld wurden vor allem bei den Grünen kaum Chancen für eine Zusammenarbeit gesehen. Die Sondierungsgespräche von Union und SPD über eine Große Koalition sollen am Mittwoch fortgesetzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Stoiber: Keine weitere Sondierung mit Grünen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen