Stoch siegt in Willingen

Der Pole Kamil Stoch gewann das Weltcupspringen in Willingen vor Severin Freund und Jernej Damjan.

Kamil Stoch hat am Samstag im ersten von zwei Weltcup-Bewerben der Skispringer in Willingen seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der Pole gewann exakt einen Punkt vor dem Deutschen Severin Freund und 4,7 Zähler vor dem Slowenen Jernej Damjan. Bester Österreicher wurde Tourneesieger Thomas Diethart auf Rang zehn, Michael Hayböck wurde 13., Stefan Kraft 15.

Stoch rückte damit bis auf 27 Punkte an Weltcup-Leader Peter Prevc (SLO) heran. Am morgigen Sonntag steht das zweite Springen in Willingen auf dem Programm.

APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Stoch siegt in Willingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen