Sting: Obama ist von Gott gesandt

Popstar Sting sieht in US-Präsident Barack Obama ein regelrechtes Geschenk Gottes. Obama sei "genau das, was wir in der Welt brauchen", er sei "sehr authentisch, sehr präsent und eindeutig überaus schlau", sagte der frühere Frontman der legendären britischen Band The Police in einem Interview. "In vielerlei Hinsicht ist er von Gott gesandt."
Musiker Sting auf der Bühne

Zur Lösung der Probleme in der Welt sei angesichts seiner Herkunft und seiner Bildung niemand besser geeignet als Obama, erklärte Sting am Mittwoch in New York. Vor dem US-Präsidenten lägen allerdings schwierige Aufgaben. Dessen politische Gegner “wollen keinen Wandel, sie wollen, dass sich die Dinge gleich anfühlen, weil sie sich dort sicher fühlen”, sagte Sting.

Er hoffe, dass die weltweiten Probleme angegangen werden könnten, erklärte der 58-Jährige weiter. “Meine Hoffnung ist, dass wir anfangen können, über wirkliche Themen zu sprechen und uns nicht darum kümmern, ob Gott deine Rocklänge oder deine Hautfarbe wichtig ist.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sting: Obama ist von Gott gesandt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen