Stille Adventfenster

Adventfenster Braz
Adventfenster Braz ©Doris Burtscher
Aufgrund der Covid-19 Situation erstrahlen im Klostertal die Adventfenster ganz still.

Adventfenster mit zumeist musikalischer Umrahmung und ein gemütliches Beisammensein kennt man im Klostertal. In den Pfarren Braz, Dalaas und Wald a. A. bleibt es in diesem Jahr etwas stiller. Die vorweihnachtliche Zeit wird mit „stillen Adventfenster“ begleitet. Während des Advents werden in verschiedenen Häusern dekorierte Fenster täglich beleuchtet, welche jederzeit im Stillen bewundert werden können. Am schönsten strahlen die Fenster wohl dann an den Abenden. In der von Covid-19 begleitenden Zeit wird auf ein Rahmenprogramm verzichtet und somit verstärkt zur Ruhe und innerlicher Einkehr eingeladen. Ein Danke gilt allen, die sich für das Mitwirken angemeldet haben und ihre Fenster an den jeweiligen Tagen schmücken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Stille Adventfenster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen