Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Still schweigt der See

In "Still schweigt der See" wird der Bodensee zum Tatort.
Still schweigt der See
DAS BUCH

Inhalt: K. von Bismarck, Eröffnung - H. Mieskes, Probleme der gesellschaftlichen Integration unserer Jugend - S. Münke, Der Einfluß des Lebensstandards der Familie auf Lebensgestaltung und Lebensplanung der Jugendlichen (Gesamtbericht) - K. von Bismarck, Schlußwort Konstanz im Ausnahmezustand

Bewaffnete Männer überfallen die Universität Konstanz und nehmen fünfzig Geiseln. Ihre Forderung: Eine Vergewaltigungsserie soll endlich aufgeklärt werden. Als ein Bus mit einer Bombe auftaucht, bekommt die Geiselnahme eine weit größere Dimension. Und alles spielt sich live in den sozialen Netzwerken und Medien ab. Hauptkommissar Paul Sito und seinen Kollegen bleiben nur wenige Stunden, um eine Katastrophe zu verhindern ...

Für 13,40 Euro ist "Still schweigt der See" bei der Buchhandlung DAS BUCH portofrei per Online-Bestellung zu erhalten! Die Lieferung dauert aktuell 2 bis 3 Tage.

Alle Buchtipps auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buchtipp
  • Still schweigt der See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen