AA

Österreicher-Sieg in Presov

Das U19-Badmintion-Nationalteam fuhr am 24. August gleich von Langenfeld (Deutschland) in die Slowakei zum Europe U19-Trainingscamp mit dem anschließenden Teamturnier "Olympic Hope".

Im siebenköpfigen Team waren Elisabeth Baldauf vom UBC Egg, Alexandra Mathis vom UBSC Wolfurt und Matthias Bertsch vom UNION BSC Dornbirn dabei.

Geleitet wurde das Trainingscamp von Richard Vaughan (Wales) und Marina Andrievskaya (Schweden/Russland). Die Österr. Spieler überzeugten vor allem durch ihr technisches Können und ihre professionelle Trainingseinstellung.

Beim abschließenden Teamturnier (12 Mannschaften aus 8 Ländern) siegte das Österr. Nationalteam gegen Slowenien und Litauen mit 5:0. Gegen Tschechien 2 gab es einen 4:1 Sieg und im Finale bezwangen sie Tschechien 1 mit 3:2.

Matthias Bertsch/Elisabeth Baldauf gewannen dabei sämtliche Mixeddoppel. Matthias Bertsch siegte auch noch in seinem Einzelspiel.

Jugendnationaltrainer Manfred Ernst war natürlich sehr zufrieden mit der gesamten Mannschaftsleistung und sah dass im Sommer gut gearbeitet wurde.

Matthias Bertsch wird nun am Wochenende nach „Hause“ kommen (er ist ja mit David Obernosterer vom UBSC Wolfurt im HSZ-Stützpunkt in Wien) um in Hohenems an den Österr. SPORTUNION-Bundesmeisterschaften 2008 mit der Dornbirner Mannschaft teilzunehmen. Danach geht es wieder nach Wien wo dann am nächsten Wochenende das 1. Österr. A-Ranglistenturnier am Programm steht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Österreicher-Sieg in Presov
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen