Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreicher holten drei WM-Titel

Ein Vorbild für die EURO 2008 können sich Österreichs Fußballer an den Teilnehmern bei der Tischfußball-WM nehmen: Die elfköpfige Mannschaft heimste in Italien drei WM-Titel ein.

Einen Sieg gab es unter anderm für Verena Rohrer im Damen-Einzel. Mit ihrer Partnerin Melissa Mosser belegte die Wienern auch den Spitzenplatz im Doppel, so der Weltverband International Table Soccer Federation (ITSF) am Freitag in einer Aussendung.

Den dritten Meistertitel konnte der Nachwuchs mit Kevin Hundstorfer und David Csar im Junioren-Bewerb erringen. Auch die österreichischen Herren belegten mehrere Spitzenplätze. Wolfgang Reszler landete auf Platz Drei. Der Sieg im Einzel und im Doppel ging allerdings an Belgien. 150 Spieler aus 31 Nationen nahmen an der WM von 25. bis 28. Oktober in Saint Vincent teil.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Österreicher holten drei WM-Titel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen