Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Österreich könnte Hilfskredit an Ungarn vergeben

Der IWF und die EU verhandeln derzeit über ein Finanzhilfepaket, das den ungarischen Staat im Kampf gegen die Folgen der Finanzkrise unterstützen soll.

Aber auch die Republik Österreich könnte substanzielle Kreditmittel für den Nachbarstaat locker machen, bestätigte ein Sprecher des Finanzministeriums am Dienstag auf APA-Anfrage: “Eine bilaterale Beteiligung von unserer Seite ist nicht ausgeschlossen, aber noch nicht fix.”

Über die Höhe des Österreich-Anteils wollte der Sprecher nicht spekulieren. Auch das Ausmaß der IWF-Hilfen steht noch nicht fest – in Medienberichten ist von bis zu 12,5 Mrd. Dollar (10 Mrd. Euro) die Rede. Die EU bereitet ihrerseits Unterstützungsdarlehen vor, könnte aber für alle EU-Länder zusammen nur bis zu maximal 12 Mrd. Euro mobilisieren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Österreich könnte Hilfskredit an Ungarn vergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen