Sternsingen

©Helmut Welte
Sulz. Drei Sternsingergruppen waren vom 3. bis 5. Jänner in der Gemeinde Sulz unterwegs um die Weihnachtsbotschaft und den Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser der Gemeinde zu bringen.

Mit ihrem Einsatz zeigen sie auch lebendige Solidarität. Mit den gesammelten Spenden können die Partnerorganisationen der Sternsingeraktion sehr viel bewegen. Über 500 Hilfsprojekte werden pro Jahr in Afrika, Lateinamerika und Asien finanziert, über eine Million Menschen direkt unterstützt.
Einer der Schwerpunkte der heurigen Aktion ist Uganda und hier besonders die Straßenkinder in der Hauptstadt Kampala.
Kaspar, Melchior und Baltasar bringen die weihnachtliche Botschaft und den Segen für das neue Jahr zu allen Menschen. Mit der Aktion “Hilfe unter gutem Stern” geben sie Millionen Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und bringen Glück und Segenswünsche für das neue Jahr in jedes Haus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen