Sternsingen geht neue Wege

Die Sternsinger gehen neue Wege.
Die Sternsinger gehen neue Wege. ©Katholische Jungschar Österreich
Österreichs "Vierte König*innen" helfen dabei.

Sie gehören zur Weihnachtszeit wie der Christbaum und die Vanillekipferl: Unsere Sternsingerinnen. Die Heiligen Drei Könige sind auch in schwierigen Zeiten wie diesen im ganzen Land unterwegs und bringen Segenswünsche zu den Menschen - mit sicherem Abstand. Dabei können die Heiligen Drei Königinnen jede Unterstützung gebrauchen. Das geht ganz einfach:

Click & Bless - den Segen weiterschicken

Jeder kann als 4. Königin dabei helfen, Glück- & Segenswünsche weiterzutragen. Mit wenigen Klicks können persönliche Glück- & Segenswünsche für Weihnachten und das Neue Jahr gestaltet werden. Das Video lässt sich über soziale Medien und/oder in einer persönlichen Nachricht versenden. Mit einem Wort: Click & Bless - Klicke hier und schicke den Segen weiter.

Neu: Sternsingen eröffnet die Facebook-Kassa

Heuer kann man auch auf Facebook erstmals die Kassa von Caspar, Melchior und Balthasar befüllen. Einfach unter www.facebook.com/dreikoenigsaktion den Spendenbutton drücken und die Hilfe unter gutem Stern unterstützen.

Sternsingen - Segen und Hoffnung

Die Botschaft der Sternsingerkinder ist wichtiger denn je: Die Zeit ist reif für ein neues Miteinander auf unserem Planeten. Davon singen die 85.000 Sternsinger*innen der Katholischen Jungschar und zeigen mit ihrem Engagement den Erwachsenen gleich, wie Solidarität geht: Sie ziehen in ihren Weihnachtsferien von Tür zu Tür und bitten um eine Spende für notleidende Menschen. Rund 500 Sternsingerprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika werden jährlich unterstützt.

Sternsingerkassen sind 365 Tage im Jahr geöffnet

Weihnachtszeit ist Sternsingerzeit. Wenn Caspar, Melchior und Balthasar durchs Land ziehen, steht ihnen jede Tür offen und die Österreicherinnen und Österreicher zeigen ein großes Herz und öffnen ihre Geldbörsen weit, damit die Sternsingerkinder mit vollen Kassen nach Hause gehen können. Aber nicht alle Menschen sind zu Hause anzutreffen. Für sie und für alle "Wiederholungsspender*innen" bleiben die Sternsingerkassen online das ganze Jahr über unter www.sternsingen.at, www.sternsingen.at/clickandbless oder Facebook geöffnet - so kann man auch 365 Tage weihnachtlich Gutes tun.

Spendenkonto: BAWAG PSK
Empfänger: Dreikönigsaktion
IBAN: AT23 6000 0000 9300 0330
BIC: BAWAATWW

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sternsingen geht neue Wege
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen