Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Steit um Tochter geht weiter

Das frühere Hollywood-Traumpaar Kim Basinger und Alec Baldwin streitet weiter um seine Tochter Ireland. Die US-Schauspielerin wurde nun vor ein Gericht zitiert.

Baldwin wirf ihr die Missachtung des Besuchsrechts vorwirft, wie die Justiz am Freitag (Ortszeit) mitteilte.

Basinger habe ihm in diesem und im vergangenen Jahr mehrfach nicht mitgeteilt, dass sie mit der Zehnjährigen verreise. Deshalb habe der Schauspieler seine Tochter wiederholt nicht sehen können. Basinger muss am 4. Oktober vor Gericht in Los Angeles erscheinen. Baldwins Anwältin Vicki Greene hatte Basinger bereits in der Vergangenheit beschuldigt, das Mädchen mit allen Mitteln von seinem Vater fern zu halten.

Das einstige Hollywood-Traumpaar hatte sich im Dezember 2000 getrennt. Seit Jahren liefern die beiden Schauspieler einander einen erbitterten Streit um das Sorge- und Besuchsrecht für die gemeinsame Tochter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Steit um Tochter geht weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen