Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stau auf der A14 hat sich wieder aufgelöst

Stau auf der A14 in Richtung Tirol nach dem Pfändertunnel
Stau auf der A14 in Richtung Tirol nach dem Pfändertunnel ©Symbolbild - Steurer - VN
Der Pfändertunnel war über die Nacht nur einspurig befahrbar. Auf der A14 bei Hörbranz sowie Lauterach-Wolfurt in Richtung Bregenz staute es sich bis kurz nach 6 Uhr.

Im Pfändertunnel in Richtung Tirol fanden über die Nacht Bauarbeiten statt. Der Pfändertunnel war daher nur einspurig befahrbar. Autos wurden über die Oströhre umgeleitet.

Nach Angaben der Polizei dauerten die Instandhaltungsarbeiten im Pfändertunnel von Donnerstag 20:00 Uhr bis Freitag 06:00 Uhr. Der Stau auf der A14 bei Hörbranz (Km 1,41) sowie Lauterach-Wolfurt (Km 9,50) löste sich nach 06:00 Uhr alsbald wieder auf.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Stau auf der A14 hat sich wieder aufgelöst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen