Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Statt Facebook-Date kamen zwei Maskierte

Das Opfer hatte über Facebook Kontakt zu einer angeblichen Frau geknüpft.
Das Opfer hatte über Facebook Kontakt zu einer angeblichen Frau geknüpft. ©DAPD
Am Montagabend wurde ein 26-jähriger Mann auf dem Bahnhofsplatz in Bad Ragaz im Kanton St. Gallen von zwei maskierten Unbekannten überfallen.


Das Opfer hatte laut Kantonspolizei über Facebook Kontakt zu einer angeblichen Frau geknüpft. Mit dieser vereinbarte er an diesem Abend ein Treffen. Als er sein Auto abgestellt hatte, traten plötzlich zwei Unbekannte zum Fahrzeug. Einer dieser Unbekannten setzte sich in das Auto und befahl dem 26-Jährigen auszusteigen. Als er dies machte, erhielt er einen Faustschlag. Beim Wegrennen zog sich das Opfer Schürfungen und Prellungen zu, als er über einen Busch fiel. Zurzeit ist noch unklar, was die Männer von dem 26-Jährigen wollten.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Personen, die im Zusammenhang mit diesem Angriff auf dem Bahnhofareal Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Ragaz in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Statt Facebook-Date kamen zwei Maskierte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen