AA

Startschuss zum 1. Seehallencup in Hard

Viele Frauen werden vermutlich beim 1. Seehallencup in Hard den Kickern auf die Beine schauen.
Viele Frauen werden vermutlich beim 1. Seehallencup in Hard den Kickern auf die Beine schauen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Hard/Andelsbuch. Am Eröffnungstag des 1. Seehallencup in der Sporthalle Hard am See sind mit Hausherr FC Hard und Masterssieger Andelsbuch gleich zwei Favoriten auf den Turniersieg mit dabei.
Startschuss zum Seehallencup

Bei der Premiere, welche am Montag, 13.Jänner beginnt, haben alle fünf Ländle RLW-Klubs, acht Teams aus der Vorarlbergliga mit dem frischgebackenen Masterssieger Andelsbuch genannt. Beim Seehallencup gibt es kein Joker-Spiel, kein Team darf einen Gastspieler einsetzen und es werden nur drei Punkte für den Sieger auf die Habenseite gebucht.

HALLENFUSSBALL
1.Seehallencup in Hard
Veranstalter: Forstner Speichertechnik FC Hard
Austragungsort: Sporthalle Hard am See
Preisgeld: 2100 Euro, 1. Rang 600 Euro, 2. Rang 500 Euro, 3 Rg. 400 Euro, 4. Rg 300 Euro, 5. Rg. 200 Euro, 6. Rg. 100 Euro.
Eintrittspreise: Vorrunde und Halbfinale 3 Euro (nur für Herren/Frauen gratis), Finale 5 Euro (nur für Herren/Frauen gratis)
OK-Team: Markus Gartner, Markus Gritschacher
Teilnehmer: 36 Teams, 5 Mannschaften aus der Regionalliga West-, 8 Vorarlbergliga-, 4 Landesliga-, 11 aus der 1. LK-, 5 aus der 2. LK-, 1 aus der 3. LK-, 1 aus der 4. LK plus die AKA Vorarlberg U-18 kämpfen um den Premierensieg beim Seehallencup in Hard.

Vorrundengruppe 1 (Montag, 13. Jänner 2014, 18 – 20.45 Uhr)
Forstner Speichertechnik FC Hard, Ender Klimatechnik TSV Altenstadt, FC Schwarzach, Team Canin Viktoria Bregenz, Eco Park FC Hörbranz, Alfi FC Lingenau

Vorrundengruppe 2 (Montag, 13. Jänner 2014, 21 – 23.45 Uhr)
Simma Electronic FC Andelsbuch, Austria Lustenau Amateure, Cashpoint SC Tisis, Zimm FC Wolfurt, Wälderhaus VfB Bezau, SV Brauerei Frastanz

Vorrundengruppe 3 (Dienstag, 14. Jänner 2014, 18 – 20.45 Uhr)
Blum FC Höchst, Ruech Recycling RW Langen, SV Buch, Admira Dornbirn, SW Bregenz, FC Baldauf Doren

Vorrundengruppe 4 (Dienstag, 14. Jänner 2014, 21 – 23.45 Uhr)
FC Brauerei Egg, FC RW Rankweil, typico SV Lochau, Gasthaus Brauerei FC Krumbach, Kaufmann Bausysteme FC Bizau, SV Gaißau

Vorrundengruppe 5 (Mittwoch, 15. Jänner 2014, 18 – 20.45 Uhr)
Cashpoint SCR Altach Amateure, FC Mohren Dornbirn, Rohner Transporte FC Kennelbach, FC Lustenau, AKA Hypo Vorarlberg U-18, SV frigo Ludesch

Vorrundengruppe 6 (Mittwoch, 15. Jänner 2014, 21 – 23.45 Uhr)
Fliesen Heim FC Sulzberg, World-of-Jobs VfB Hohenems, KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau, Peter Dach FC Koblach, Metzler Werkzeuge SK Brederis, Elektro Graf SC Hatlerdorf

Halbfinaltermine
Halbfinale I (Donnerstag, 16. Jänner 2014, 18 – 20.45 Uhr): Erster Gruppe 1, Zweiter Gruppe 2, Dritter Gruppe 3, Erster Gruppe 4, Zweiter Gruppe 5, Dritter Gruppe 6

Halbfinale II (Freitag, 17. Jänner 2014, 18 – 20.45 Uhr): Zweiter Gruppe 1, Dritter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 4, Dritter Gruppe 5, Erster Gruppe 6

Halbfinale III (Freitag, 17. Jänner 2014, 21 – 23.45 Uhr): Dritter Gruppe 1, Erster Gruppe 2, Zweiter Gruppe 3, Dritter Gruppe 4, Erster Gruppe 5, Zweiter Gruppe 6

LIVE AUF VOL.AT: Finale (Samstag, 18. Jänner 2014, 16 – 19.30 Uhr): Erster Gruppe 1, Zweiter Gruppe 1, Erster Gruppe 2, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 3

Sponsoren: Forstner Speichertechnik, Marktgemeinde Hard, Autohaus Kia Hard, Vivere Vorarlberg, Brauerei Fohrenburger, Raiffeisenbank am Bodensee, Weiss Reisen Bregenz, Mopptex, Alpla, Faigle, Armellini, Uhlsport

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Startschuss zum 1. Seehallencup in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen