AA

Startschuss der VfB-Hallenturnierserie

Die jüngsten Kicker (U-7) sind am Samstag ab 9 Uhr in der Herrenriedhalle im Einsatz.
Die jüngsten Kicker (U-7) sind am Samstag ab 9 Uhr in der Herrenriedhalle im Einsatz. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Hohenems. Im ersten Teil der Hallenturnier-Serie des VfB Hohenems steht am Samstag, 8. Dezember (ab 9 Uhr) und Sonntag, 9. Dezember (9 Uhr), der Kinderfußball (U-7, U-9) im Mittelpunkt.
Startschuss der VfB-Hallenturnierserie

Bereits Tradition haben die Hallenturniere des VfB Hohenems im Kinder- und Jugendbereich. Am zweiten Dezember-Wochenende machen die Kids der U-7 am Samstag, ab 9 Uhr den Anfang. Ebenfalls an diesem Wochenende sind die U9-, die U13- und U14/U15b-Mannschaften im Einsatz.

In den Semesterferien Anfang Februar werden dann weitere Hallenturniere im Kinder- und Jugendbereich durchgeführt. Ebenfalls Premiere hat der U17-Rheintal-Cup. Hier sollen Mannschaften der ältesten Jugendfußball-Altersklasse ihren Sieger küren. Harald Achenrainer will diese Veranstaltung als eine Art „Hallenmasters für U17-Mannschaften“ etablieren: „Wir werden diese Veranstaltung heuer zum ersten Mal durchführen. Auch das Hallenmasters in Wolfurt hat einmal klein begonnen. Wir möchten dieses Turnier jedenfalls als Fixpunkt im Hallenturnierplan der U17-Teams im Rheintal fixieren und hoffen, dass zahlreiche Mannschaften unserer Einladung folgen werden.“

Termine:

Samstag, 8. Dezember 2012

09:00 bis 11:30 Uhr: U7-Turnier

12:00 bis 16:00 Uhr: U13-Turnier

17:00 bis 21:30 Uhr: Kampfmannschaften

Sonntag, 9. Dezember 2012

9:00 bis 12:30 Uhr: U9-Turnier

14:00 bis 19:00 Uhr: U14/U15b-Turnier

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Startschuss der VfB-Hallenturnierserie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen